描述

Haarlemer Meister der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts

WEITE FLUSSLANDSCHAFT MIT REISENDEN Öl auf Holz. 28 x 38,5 cm. In dekorativem Rahmen.Blick von leicht erhöhtem Standpunkt auf eine mittig platzierte hohe Baumgruppe, welche die Darstellung quasi teilt: Rechtsseitig fällt der Blick in eine weite ausgedehnte Landschaft mit dem sich in die Tiefe windenden Fluss, der vor grauen Bergkuppen unter hohem blauem Himmel mit weißen Wolkenformationen im Licht der untergehenden Sonne endet. Am Flussufer die Kulisse einer Stadt mit Kirchtürmen und schemenhaft erkennbar diverse Figuren sowie im Vordergrund Hirten mit ihren Kühen. Auf der linken Bildseite, als Repoussoir, ein hoher, bis zum oberen Bildrand und zur Bildmitte reichender Baum, unter dem ein breiter Weg in das flache Waldinnere führt. Auf dem Weg zu erkennen mehrere Staffagefiguren, darunter zwei edel gekleidete Reiter und zwei schwer tragende Frauen in Rückenansicht, des Weiteren eine Familie mit Kleinkind. Harmonische Malerei mit vielen Details in zurückhaltender Farbgebung, dabei zahlreiche differenzierte Grün- und Beigetöne. (1281596) (18)

521 
前往拍品
<
>

Haarlemer Meister der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts

估价 4 500 - 6 000 EUR

* 不计佣金。
请参考拍卖条款计算佣金。

递交缺席竞投
拍卖信息

拍卖: 9月 23日 星期四 - 11:00 (CEST)
munich, 德国
浏览图录 拍卖条款 拍卖信息

您可能同样喜欢